Der Übergang in die Gymnasiale Oberstufe/ Anmeldung

Schüler*innen aller Mittelstufenschulen des Main-Taunus-Kreises bewerben sich ausschließlich über ihre Schulen an den Gymnasialen Oberstufen des Kreises.

Schüler*innen, die zurzeit keine Schule des Main-Taunus-Kreises besuchen, bewerben sich bitte mit untenstehenden Formularen. Anmeldeschluss ist in diesem Fall der 07. Februar 2020.

Wir laden alle interessierten Schüler*innen sowie deren Eltern zu unserem Informationsabend der weiterführenden Schulen am 11. November 2019 in unsere Aula (ab 19.45 Uhr stellen wir Ihnen die  Gymnasiale Oberstufe der Heinrich-Böll-Schule vor) oder zum Tag der offenen Tür am 30. November 2019 ein.

Gern informieren wir Sie auch telefonisch bzw. in einem persönlichen Gespräch. (Terminvereinbarung unter 06190-892174 oder oberstufe@hbs-hattersheim.de)

Zulassungsvoraussetzungen für die GOS

Gymnasialzweig/ Gymnasium:
Versetzung in die Gymnasiale Oberstufe

Realschulzweig/ Realschule:
qualifizierender Realschulabschluss ODER

Notendurchschnitt in den 3 Hauptfächern (Mathematik, Deutsch, Englisch) und einer Naturwissenschaft insgesamt besser als 3,0
UND
Notendurchschnitt in allen anderen Fächern insgesamt besser als 3,0
UND
Eignungsfeststellung der Klassenkonferenz

Anmeldeformulare