Lesen macht Spaß – und hilft, die Welt zu verstehen

Unsere Schulbibliothek bietet für jede/n etwas. Seit ihrer Eröffnung im Jahr 2005 wurde das Angebot der schulinternen Einrichtung stetig erweitert.  Der aktuelle Bestand von mehr als 12.000 Medien (Jugend- und Sachbüchern) ist auf die Anforderungen der Schule abgestimmt – auch Schüler*innenwünsche wurden und werden gerne berücksichtigt.

Ausgestattet mit Leseecken und flexiblen Arbeitsplätzen ermöglicht die Bibliothek den Schüler*innen vielseitige Möglichkeiten des individuellen Lesens und Lernens. An vier Computerplätzen und fünf Laptops kann man zudem im Internet recherchieren, Bewerbungen für Praktika und Beruf verfassen, Praktikumsberichte und Referate bearbeiten, recherchieren etc.

Die Bibliothek ist für die Jahrgangsstufen 5-10 an allen Schultagen zwischen 7:55 Uhr und 13:05 Uhr geöffnet. Zusätzlich eröffnet der Ganztag in der Mittagspause (13:05 Uhr bis 14:00 Uhr) die Möglichkeit, die Ruhe der Bibliothek fürs Schmökern, Erledigen der Hausaufgaben u.ä. zu nutzen – eine Ausleihe der Bücher ist allerdings in dieser Zeit nicht möglich.

Unsere Schulbibliothek will zu einem guten Schulklima beitragen und vermittelt und fördert in einer ruhigen Atmosphäre Kompetenzen, ohne die ein lebenslanges Lernen nicht möglich ist: Informationskompetenz, Lesekompetenz, Medienkompetenz, Recherchekompetenz, Methodenkompetenz.

Kurzum: Unsere Bibliothek ist ein Ort vielfältiger Möglichkeiten …

Kontakt

Bibliothekarin

Branka Witzel
Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Downloads