Unsere Streitschlichter

Bei uns gilt: „Wenn zwei sich streiten, hilft ein Dritter“.

Diejenigen, die helfen können, wenn es mal Ärger gibt, heißen bei uns Streitschlichter und haben gelernt, wie man andere dabei unterstützen kann, ihren Konflikt zu lösen. Dazu absolvieren sie in der Schule eine spezielle Ausbildung.  

Streitschlichter sind keine Richter und es geht bei einer Streitschlichtung auch nicht darum, festzustellen, wer schuld ist. Vielmehr unterstützen sie beide Konfliktparteien gleichermaßen, damit diese es selbst schaffen, sich auszusprechen und zu einer Lösung zu kommen, mit der alle Leben können. Diese Konfliktlösung wird dann in einem Vertrag festgehalten und nach einer gewissen Zeit trifft man sich erneut, um zu besprechen, ob sich alle an den Vertrag halten konnten.  

Probleme beim Streitlösen? Wir helfen euch gerne! 

Falls ihr Hilfe braucht, holt euch ein Formular in unserem Fach ab oder schreibt uns auf Moodle an. Sobald wir euer Anschreiben erhalten haben, melden wir uns bei euch, um mit euch einen Termin für das Schlichtungsgespräch auszumachen. 

Kontaktaufnahme

Hier findest du weitere Informationen zur Kontaktaufnahme.

Das Schlichtungsgespräch

Hier findest du weitere Informationen zum Ablauf.

Ausbildung zum Streischlichter

Hier findest du weitere Informationen zur Ausbildung.