Aktuelles

Erfolgreich beim Hessischen Schulschach-Pokal

Am 5.11. fuhren drei Mannschaften der HBS nach Bad Hersfeld in die Obersbergschulen, um am diesjährigen Schulschachwettbewerb teilzunehmen. Mehr als 100 Schulen waren vertreten. Alle wollten in den sieben Schnellschachpartien mit 15 Minuten Bedenkzeit pro Spieler zeigen, was sie in den Schach-AGs bzw. teilweise auch im Verein gelernt haben.

Trotz einiger Anfangsschwierigkeiten konnten alle drei Hattersheimer Teams mit Pokalen und Preisen nach Hause fahren.

In der Kategorie Mädchen (alle vier Bretter sind mit Mädchen besetzt – das gelingt nicht vielen Schulen!), konnten wir zwei Unentschieden erkämpfen und eine Runde gewinnen. Damit erspielte sich das Team Platz 3! Sarah (7G2) spielte am 1. Brett und gewann bis auf eine Partie alle Runden. Auch Vivien (5G4) und Lisa (7G2) spielten gegen ihre größtenteils älteren Gegnerinnen gut mit und erzielten insgesamt 3 Punkte. Für Diana (8G4) war es das erste Turnier und sie spielte hervorragend. Gleich in den ersten beiden Partien trieb sie ihre vereinserfahrenen Gegnerinnen in Mattpositionen.

Auch für unsere reine Jungsmannschaft in der Altersklasse U12 war es das erste Turnier – Amer (6G3) und Cem (6G1) spielen überhaupt erst seit August Schach. Zusammen mit Timon (7G2) und Björn (6G1) übertrafen sie alle Erwartungen, besiegten drei ihrer sieben Gegner und konnten sich über Schachbücher für jeden als Preis freuen.

Mit dem gemischten Team in der Altersklasse U14 hatten wir uns viel vorgenommen. Drei der Teammitglieder, Vincent (8G1), Ina (9G4) und Jonas (8G2) spielen seit vielen Jahren im Verein und nahmen auch schon zum 3. Mal an der Meisterschaft teil. Haiko und Aaron (beide 8G1) hatten noch keine Turniererfahrung. Trotzdem gelangen drei Siege und zwei Unentschieden und das Team erreichte Platz 5 und damit den letzten der Preisränge.

Für uns alle war es ein anstrengender Tag, aber auch eine schöne Erfahrung. Jetzt heißt es weiter fleißig trainieren, damit wir auch im nächsten Jahr so erfolgreich vom Schulschach-Pokal zurückkehren werden!