Die Umweltgruppe

Die Umweltgruppe der HBS besteht seit fast 6 Jahren und versteht sich als ein Team, das sich sowohl um mehr Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit an der Schule bemüht, sowie sich einsetzt für fairen und respektvollen Umgang mit all unseren Mitmenschen und anderen fühlenden Wesen.

Die unterschiedlichen Aktionen und Projekte reichen z.B. von Handy-Sammelaktionen, um sie zu recyclen und umweltfreundlichem Weihnachtsgeschenke einpacken über die Bereitstellung fair gehandelten Bio-Kaffees im Lehrerzimmer und einer Spendenaktion für die Opfer der Erdbeben-Katastrophe in Nepal bis hin zur aktuellen Aktion “Saubere Klasse“, bei der in Kooperation mit den Reinigungskräften ein Kalender geführt und die beste Klasse mit einem Preis belohnt wird.

Auch mehrere Projekte mit Geflüchteten in Hattersheim gingen von der Umweltgruppe aus, so die Fahrradaktion im Jahr 2016 und aktuell die Initiative „Patenschaften an der HBS“.

Neue Mitglieder sind immer gern gesehen.

Ansprechpartnerin

Frau Nucklies