Aktuelles

Informationen zum Schuljahresbeginn

Liebe Schülerinnen und Schüler,

zum Schuljahresbeginn  wünschen wir euch alles Gute. Wir hoffen, dass ihr eure Ziele verwirklichen könnt, viel (und idealerweise mit Spaß und Freude) lernt, euer Wissen erweitert und gute Noten (bzw. Abschlüsse) erzielt. Hier einige wichtige Hinweise für die erste Woche.

Am Montag (6.8) werden die Klassen 7H und 7R (im Ganztagsgebäude) und die Schüler*innen der E-Phase (in der Aula) begrüßt. Für die Einführungsphase in die Oberstufe (E) beginnt das Schuljahr mit einer Einführungswoche. Der genaue Plan wird am ersten Tag den Schüler*innen mitgeteilt.

Grundsätzlich endet der Unterricht (Klassenlehrer*innenunterricht) am Montag für alle Schüler*innen nach der 4. Stunde.

Für die neuen Fünftklässler*innen beginnt der Unterricht am Dienstag mit der Einschulungsfeier.  Um 8.30 Uhr werden die Klassen 5F1, 5F2, 5G1 und 5G2 begrüßt, um 10.00 Uhr die Klassen 5F3, 5G3 und 5G4. Unterrichtsschluss ist nach der 5. Stunde. In dieser Woche findet der Unterricht täglich für die Fünftklässler  von der  1. bis zur 5. Stunde statt (Klassenlehrer*innenunterricht).

Wegen der anhaltenden Hitze kann es sein, dass in dieser und möglicherweise auch der kommenden Woche für die Schüler*innen der Mittelstufe nach der 5. Stunde der Unterricht ausfällt. Eine Betreuung im Ganztag ist sichergestellt. Der Unterricht für die Schüler*innen der Oberstufe wird nach Plan erteilt. Die Räume in der Oberstufe sind aufgrund der vorhandenen Raumlüftung nicht allzu heiß.

Wir bitten alle Schüler*innen, ausreichend Wasser mitzubringen; gegebenenfalls können Flaschen am „Brunnen“ in der Mensa aufgefüllt werden. Eine Kopfbedeckung als Schutz vor der Sonne für den Aufenthalt in der Pause auf dem Schulhof kann ebenfalls nicht schaden.

Die Schulleitung