Aktuelles

HBS wird Partnerschule der Goethe-Universität

Seit dem 4. November 2016 ist unsere Schule zusammen mit fünf anderen hessischen Schulen offizielle Partnerschule der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Der Kooperationsvertrag wurde im Rahmen eines Festaktes im Eisenhower-Raum auf dem Campus Westend von den Schulen und der Universität unterzeichnet (www.uni-frankfurt.de).

Das Partnerschaftsprogramm wurde initiiert, um die Angebote der Goethe-Universität im Bereich der Schülerarbeit zu intensivieren, das betrifft sowohl die frühzeitige Studienorientierung wie auch die Zusammenarbeit im Rahmen der Lehrerbildung und der Forschung (http://aktuelles.uni-frankfurt.de/hochschulstrategie/sechs-neue-schulpartnerschaften)

So können unsere Schülerinnen und Schüler beispielsweise spezielle Workshops besuchen, für die Lehrkräfte werden Fortbildungsveranstaltungen angeboten und wir arbeiten gemeinsam an der Ausgestaltung des schuleigenen Berufs- und Studienorientierungscurriculums (https://www.uni-frankfurt.de/60067856/Partnerschulen)

Informationen unter mombers@em.uni-frankfurt.de und oberstufe@heinrich-boell-schule.de

Fotos: Vladimir Alexeev (SSC), 2016